Die Vier Jahreszeiten – Jahreszeitenerleben mit Kindern

Die Vier Jahreszeiten

Jahreszeitenerleben mit Kindern

Im Frühling die Vögel beim Nestbau beobachten, die Wärme einer Sommerwiese unter den Füßen spüren, herbstlich bunte Blätterschlangen gestalten oder herausfinden was Eichhörnchen im Winter erleben.

Die Natur birgt zu jeder Jahreszeit einen großen Schatz an Möglichkeiten für differenzierte Wahrnehmungen, selbsttätiges Entdecken und Erforschen natürlicher Zusammenhängen sowie kreatives Gestalten. Insbesondere durch regelmäßige Naturbesuche erfahren Kinder unmittelbar den stetigen Wandel in der Natur: Wachstum und Sterben gehören genauso in den natürlichen Jahreskreis, wie Wärme und Kälte, Nässe und Trockenheit.

In jedem einzelnen der „Vier Jahreszeiten“ Seminare steht eine Jahreszeit mit den ihr entsprechenden Themen und Naturphänomenen im Mittelpunkt. Diese sind so ausgewählt, dass sie von den Teilnehmenden leicht für Kinder zwischen drei und zehn Jahren umgesetzt werden können.”

Frühlingstreiben

Sommerwald

Herbstabenteuer

Winterwelt