Feuerworkshop

Feuerworkshop

Altes Wissen neu entdecken

Lodernde Flammen, funkelnde Glut – Feuer zieht seit jeher die Menschen in seinen Bann. Seine Nutzung hat entscheidend die Entwicklung des Menschen geprägt. Das Alte Wissen des Feuermachens wurde über Jahrtausende von Generation zu Generation weitergegeben. Heute scheint es fast, als würden wir mehr und mehr den Bezug zum Feuer verlieren.
In diesem Seminar begeben wir uns auf die Reise zu dem feurigen Element. Wir schauen auf seine knisternde Geschichte, auf das überlieferte Wissen, welches in uns schlummert, auf die verschiedenen archaischen Techniken und auf die passenden Materialien.
Außerdem setzen wir uns mit der Frage auseinander wie dieses Element auch im pädagogischen Arbeitsalltag  wieder seinen Platz finden kann. Wir werden ganz praktisch und praxisnah eine  Auswahl an altersgerechten Methoden für Kinder ab dem Grundschulalter kennen lernen.
Das Spektrum reicht von der Erarbeitung von Regeln im Umgang mit Feuer  bis hin zu verschiedenen Methoden des Feuermachens und Nutzung passender Materialien. 

Tagesseminar

Termin

21.10.2022 (Anmeldeschluss 29.09.2022)

Uhrzeit

von 10.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt

  Köln, wird noch bekannt gegeben

Dozentin

Stephan Weinand

Kosten

€ 105,-

Seminarinhalte

  • Ausprobieren  verschiedener überlieferten Methoden des Feuermachens, wie Feuer bohren oder Feuer schlagen
  • Materialauswahl
  • Didaktisch-methodischer Aufbau 
  • Sicherheitsaspekte und Auswahl geeigneter Geländeformen
  • Erarbeitung von Regeln im Umgang mit Feuer