Waldzeit fürs Team: Neuer Schwung für die Zusammenarbeit

Waldzeit fürs Team

Neuer Schwung für die Zusammenarbeit


Das gute Miteinander ist eine wichtige Grundlage für erfolgreiches gemeinsames Handeln. Ist das Teamwork lebendig und positiv aufeinander eingespielt, bringt dies nicht nur mehr Freude bei der Arbeit, sondern verbessert auch die Kommunikation und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter*innen.

Daneben kann dieses Teambuilding dazu genutzt werden, das Team gemeinsam an den Naturraum als pädagogischen Lern- und Erfahrungsort heranzuführen, einzelne naturbezogene Themen zu vertiefen oder die Themen Naturpädagogik, Nachhaltigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mehr in die pädagogische Arbeit aufzunehmen.

In diesem Workshop werden wir uns gemeinsam in die Natur begeben. Methoden, wie Spiele, Kooperations- und Wahrnehmungsübungen aus der Naturerlebnispädagogik helfen dabei in die natürliche Umwelt einzutauchen und diese intensiv wahrzunehmen. Gleichzeitig erhalten die Gruppenmitglieder die Möglichkeit sich (noch) besser oder von einer neuen Seite kennenzulernen. In wertschätzender Atmosphäre können Talente, Fähigkeiten und Ideen einzelner Mitglieder geteilt und Gemeinsamkeiten erlebt werden. Das gemeinsame Tun in der Natur kann so dazu beitragen, dass der Teamgeist, die Teamfähigkeit sowie die Kooperation und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden.


   Termin

nach Absprache (ganzjährig möglich)

   Treffpunkt

nach Absprache

   Leitung

Querwaldein e.V.

   Dauer

  eintägige Fortbildung

   Kosten

je nach Buchungsumfang; Kosten bitte bei uns erfragen

   Anmeldung

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

   Seminarinhalte

  • Kennenlernspiele
  • Spiele und Aktionen zur Gruppenfindung
  • Vertrauensspiele
  • Kooperationsübungen
  • Austausch in verschiedenen Gruppengrößen
  • Naturerfahrung