Kräutererlebniswerkstatt Teil 1

Kräutererlebiswerkstatt im Jahreskreis (Teil 1)

Die Grüne Neune – der Zauber der ersten grünen Kraft

Endlich Frühling – die Natur erwacht zu neuem Leben. Mit Wildkräutern oder dem zarten Grün von Bäumen und Sträuchern lassen sich wahre Köstlichkeiten auf unsere Teller zaubern. Dabei gibt es Blätter und Blüten, die nicht nur vorzüglich schmecken, sondern uns auch mit Vitaminen, Vitalstoffen und Heilkräften versorgen. 

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer*innen verschiedene Methoden, wie Spiele, Aktionen und Rezepte zum Thema Wildpflanzen in dieser Jahreszeit kennen. Diese können mit einfachen Mitteln altersgerecht bei unterschiedlichen Zielgruppen vom Kindergartenalter (ab ca. 5 Jahren) bis hin zu Erwachsenen eingesetzt werden.

Bei einem Spaziergang schauen die Teilnehmer*innen welche heimischen Wildpflanzen zu dieser Jahreszeit zu finden sind und stellen damit einfache Gerichte oder Naturkosmetika her. Es sind keine botanischen Vorkenntnisse notwendig.

Dieses Seminar kann einzeln oder als Fortbildungsreihe mit einem rabattierten Preis gebucht werden. 
Seminartermine im Überblick:

Teil 1: “Die Grüne Neune – der Zauber der ersten grünen Kraft”                              23.03.2021, 10.00-17.00 Uhr
Teil 2: “Kräuterduft und Hexenküche – Naturmedizin aus Wald und Wiese”            18.05.2021, 10.00-17.00 Uhr
Teil 3: “Früchte und Beeren, Samen und Ähren – Wir sammeln und konservieren” 24.08.2021, 10.00-17.00 Uhr
Teil 4: “Die letzten Ernten – Wir kochen am offenen Feuer und legen Wintervorräte an” 05.10.2021, 10.00-17.00 Uhr

Tagesseminar

Termin

23.03.2021 (Anmeldeschluss: 09.03.2021)

Uhrzeit

10.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt

  Bonn-Dransdorf: Grüne Spielstadt

Dozentin

Anja Ewen

Kosten

95,- €
Rabattierter Gesamtpreis  bei der Teilnahme an allen vier Veranstaltungstagen 360,- €

Seminarinhalte

  • Wie kann ich Pflanzenwissen nachhaltig vermitteln?
  • Naturerfahrungsspiele mit Bezug zu Wildpflanzen
  • Einfache Wildkräuter-Rezepte
  • Sicheres Bestimmen von Wildpflanzen ohne botanische Fachkenntnis
  • Kräuterkosmetik
  • Kreative/ künstlerische Aktionen mit Wildpflanzen
  • Sicherheits- und Naturschutzaspekte, Giftpflanzen, geeignete Orte zum Sammeln, Sammelregeln und Hygiene